Neue Kleider braucht das Kind – die Klamotten von Babyfummel.de

Babyfummel – die coole Klamotte !

Die Mädels wachsen und wachsen, also rein in ein paar schöne Motivshirts.

Heute geht es an meine erste Berichterstattung zu einem neuen Onlineshop für echt witzige Motivklamotten. Hendrik von Babyfummel.de hat mir für die Mädels ein paar Sachen zugeschickt und ich teste sie hier mal auf Herz und Nieren.

Die Kleine hat einen Body mit VW Bus Motiv bekommen, was ja perfekt zu unserem Familienmobil passt. Um bei der Großen dann die Affinität zum Surfen noch ein bisschen zu festigen, gab es ein Shirt im „I Love Surfing“ Motiv. Bei den sonst angebotenen Motiven muss man ganz klar sagen, man sieht das ein Mann seine Finger im Spiel hat 😉 Also ist der Shop eine perfekte Anlaufstelle für Papas, die ihren Kindern man etwas außerhalb von Bärchen und Pferdchen anziehen wollen. Männliches Understatement halt !

Zum Material

Alle Artikel sind aus 100% Baumwolle, die Shirts zwar nicht mit Bio-Label, aber Hendrik arbeitet dran. Die Bodies sind aus gekämmter Baumwolle mit 200 g/m² und damit schön weich und auch fest genug, da verzieht sich beim waschen nichts. Die T-Shirts gibt es dann in Babygröße von 62-86 cm, da ist das Material dann mit 150 g/m² etwas dünner, in dem Alter zieht man aber meistens auch noch einen Body drunter. Ab 86 bis 152 cm sind die Shirts dann wieder dicker (190 g/m²) und haben auch keine Knöpfe am Halsausschnitt mehr.

Die Verarbeitung

Der Body hat einen Envelope-, oder auch amerikanischen Halsausschnitt, somit keine fummeligen Knöpfe auf den Schultern. Der Vorteil ist, dass man dann damit den Body auch nach unten ausziehen kann. Super wenn bei der Windel doch mal was daneben geht…einfach den Pupser oben raus ziehen und man muss nachher nicht das ganze Kind säubern. Die Halsausschnitte sind bei Shirt und Body schön weich, da schubbelt und kratzt nichts.

Der Druck

Auf einen haltbaren und pflegeleichten Druck legt Hendrik besonderen Wert. Alle Drucke sind somit bis 60°C waschbar und sollten damit jedem Malheur stand halten. Der Flexdruck ist gut mit dem Stoff verbunden und auch bei Dehnung zeigen sich keine Brüche oder Ablösungen im Motiv. Wir hatten beide Teile jetzt 4 Mal in der Wäsche, der Druck hält…und hält…und hält.

Passform / Größengenauigkeit

Der Body ist für unser Kleine (14 Monate) in Größe 76-86 und passt ganz gut, ein bisschen Luft ist noch, aber das hat für uns auch Vorteile. Wir wickeln nämlich mit Stoffwindeln, daher hat man an vielen Bodys ein Längenproblem, einfach weil der Po etwas „voluminöser“ ist. Hier ist aber genug Platz und man muss nicht ziehen bis es spannt.

Das Shirt fällt in 110-116 etwas groß und weit aus, wobei unsere Große auch ein ziemlicher Spargeltarzan ist. Da Hendrik hier aber noch nach eine Version mit Bio-Baumwolle oder ggf. sogar GOTS-Zertifikat arbeitet, wird sich da wahrscheinlich noch etwas an der Passform ändern.

Hier muss man aber auch sagen, dass die Größenangaben bei Kindern sowieso eher Näherungswerte sind, dafür ist der Körperbau doch zu unterschiedlich. Hier passt alles ganz gut, wir haben im Zweifel einfach noch Platz für ein wenig Zuwachs.

Haltbarkeit

Beide Sachen wurden vor dem ersten Tragen gewaschen und wären danach noch mehrmals in der Maschine. Bisher ist kein Verzug oder Einlaufen zu erkennen. Die Farben sind nicht ausgeblichen und auch der Druck ist frisch wie am ersten Tag. Hier sieht man die professionelle Verarbeitung und die gute Materialauswahl.

Service und Babyfummel Onlineshop

Jeder Druck wird auf Bestellung gefertigt, somit hat Hendrik auch die volle Kontrolle über die Qualität und schickt nur 100% perfekte Sachen raus. Das dauert dann so 2-3 Tage und ihr habt eure Klamotten in der Post.

Bei Fragen ist eine persönliche Kontaktaufnahme gar kein Problem, Hendrik ist immer um Zufriedenheit bemüht und meldet sich zügig zurück.

Der Onlineshop ist übersichtlich und logisch aufgebaut, alle Stücke sind schön beschrieben und toll bebildert. Man bekommt also schon einen guten Eindruck vom Motiv und den Farben, so bleiben Überraschungen aus. Detail zu Stoffen fehlen ebenso wenig, wie Waschanleitung und Fotos zu den Produktdetails. Als Bezahlmethoden werden Vorkasse und Paypal angeboten. Paypal ist mein Favorit, da man dann den Einkauf abgesichert hat. Versand ist ab 40€ kostenlos. Sollte man in der Nähe wohnen (Lüneburg in Niedersachsen), dann kann man die Bestellung auch persönlich abholen.

Also guckt mal bei Babyfummel vorbei und vielleicht findet ihr eine Kleinigkeit. Die Sachen sind auch als Geschenk ganz toll und viele Motive sind sonst nirgendwo zu finden.

Viel Spaß beim Stöbern und einen guten Start in die neue Woche.

Dirk

(Gesponsored / PR Artikel – die Produkte wurden freundlicherweise von babyfummel.de zur Verfügung gestellt)


Schreibe einen Kommentar