Spatzenesser, oder koche ich wirklich so schlecht ?

Wer kennt das nicht, man möchte für eine gesunde Ernährung seiner Familie sorgen, sucht sich über Pintrest oder sonst welche Kochseiten die tollsten Rezepte raus und das Kind isst FAST NICHTS ! Dabei ist man glatt zum Sternekoch mutiert und schlecht schmeckt es wirklich nicht 😉

Mal ganz ehrlich, habt ihr auch so Spatzenesser zuhause? Könnten sieben Tage die Woche trockene Nudeln auf der Speisekarte stehen?

Wir wundern uns häufig, wieso unser Kind überhaupt wächst und gedeiht. Am Wochenende morgens eine Scheibe Stuten, mittags wird nach drei Bissen alles verweigert, abends dann ein halbes Brötchen. Mit ein bisschen Glück geht zwischendurch noch etwas Obst rein, aber ansonsten…

Man macht sich ja schon Sorgen, schließlich soll ja niemand verhungern und daher spricht man das dann auch mal in der KITA an. Und siehe da, die Erzieher wissen überhaupt nicht was sein soll.  Beim Mittag wird rein gehauen, oft mit Nachschlag, Obst und Gemüse geht zwischendurch immer und beim Nachmittagssnack wird nochmal der Tisch leer gefuttert.

Ja wie jetzt? Ich koche also wirklich so unterirdisch? Erst dachte ich ja, es wäre dem Kind zuhause vielleicht zu ausgefallen, aber wenn in der KITA sogar Königsberger Klopse auf der Speisekarte stehen und das Kind die dort in Windeseile verputzt, wo liegt dann das Problem?

 

Daher würde ich mich sehr freuen, wenn ich euch hier ein wenig zur Diskussion und zum Erfahrungsaustausch anregen könnte.

Was macht ihr bei Essensverweigerern? Wie sieht eure Menüplan aus? Wird im Zweifel etwas extra gekocht? Habt ihr vielleicht sogar ein paar „das geht immer“ Rezepte ?

Vielleicht mögen sich auch ein paar Mamas beteiligen, wir Papas sind für Tips immer dankbar!

 

Viele Grüße, einen schönen Maifeiertag und genießt das lange Wochenende !

Dirk


2 Comments

  • Jessika

    15. Mai 2017

    Oh wir würden uns riesig freuen zu gewinnen dann könnten wir mit unserem zwei jährigen Sohn und seinen Freunden viel Spaß haben. Klasse Gewinnspiel gerne dabei

    Reply
    • Dirk

      15. Mai 2017

      Hallo Jessika,
      Ich zähle dich mal mit, auch wenn du unter dem falschen Beitrag gelandet bist 😉
      LG Dirk

      Reply

Schreibe einen Kommentar